Unsere Öle

Marken

arbequina VERDE

Vom Olivenbaum auf den Tisch

Unser natives Bio-Olivenöl extra ist ein gesundes Lebensmittel, das während des Olivenanbaus und seiner Zubereitung kontrolliert wurde, um die Rückverfolgbarkeit und Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.

All dies ermöglicht es uns, die Anstrengungen der Landwirte zu würdigen, die sich mit ihrer Professionalität und ihrem Engagement um unsere Lebensmittel und unser Naturerbe kümmern.

MANZANILLA VERDE

Mantua Carpetana,
nuestra marca premium

Der Name Mantua Carpetana gedenkt dem Namen, den einige italienische Humanisten (Mantua Carpetanorum) wie Petrus Martyr von Anghiera in seinem berühmten Werk „Epistolarium“ seit dem Ende des 15. Jahrhunderts Madrid gaben. Diese Bezeichnung setzte sich in einigen Kulturkreisen während des 16. Jahrhunderts fort, und der Kartograph Pedro Texeira behielt ihn auf seiner berühmten Karte von 1656 bei. Am unteren Rand des Qualitätsetiketts des Öls „Aceite de Madrid" wird ein Ausschnitt der Karte wiedergegeben, wo man die „Plaza Mayor" erkennen kann, die im Straßennetz durch ihr regelmäßiges Aussehen und dem „Campo del Moro" neben dem Fluss Manzanares hervorsticht.

 

Mantua Carpetana ist der Ausdruck unserer sortenreinen Öle. Diese besitzen eine besondere Qualität, da die Oliven in ihrem frühesten Reifestadium geerntet werden. Dadurch erhält der daraus gewonnene Saft seine zartesten Nuancen. Bei der Herstellung dieser Öle verwenden wir die Sorten „Cornicabra", „Picual" und „Arbequina" und eine Premium-Auswahl von „Coupage". Dazu verwenden wir Verpackungen, die ihre Qualität gewährleisten und sie auch mit sorgfältiger Ästhetik präsentieren.

bodegon-mantua-carpetana

Möchten Sie gerne mehr erfahren? Lernen Sie die Geschmackssterne jeder Olivensorte kennen.

Arbequina
Cornicabra
Picual
Coupage

La Aceitera de la Abuela

Es handelt sich um ein kaltgepresstes natives Bio-Olivenöl extra aus Madrid, das hauptsächlich aus Cornicabra-Oliven hergestellt wird.

Bei der organoleptischen Analyse erhält man ein sensorisches Profil intensiver Fruchtigkeit in der Nase (mit Aromen, die an grünes Gras, Mandeln und Apfel erinnern) und ein gutes Gleichgewicht zwischen bitter und würzig im Geschmack.

Der hohe Ölsäuregehalt verleiht ihm eine hohe Stabilität über die Zeit.

de_DEDE